die Fülle des Mondes ;-)

Heute geht es darum, wie viel man mit und durch die Moon-Trilogie verdienen kann. Vorweg nochmals die jeweiligen Links zur Anmeldung – für alle, die hier und jetzt neu dazu kommen 😉

Gleich vorweg – die nachstehend genannten Zahlen stellen kein Versprechen oder irgend eine Form von Garantie da – sie spiegeln lediglich meine persönlichen Ergebnisse der letzten Tag und Wochen wieder. Ich bin aktiv mit dabei

Dem entsprechend ist mittlerweile auch mein Daily Loyalty Bonus – und bei den BitCoins zahlt es sich schon ganz schön aus 😉 Ich hatte vorige Woche bei den BitCoins eine automatische Auszahlung, von daher starte ich mit allen 3 Programmen sozusagen von Beginn weg.

Nochmal die Auszahlungsgrenzen bei wöchentlicher automatischer Auszahlung:

Ich nehme den heutigen (10.6.2017) Kurs her, das wären dann

Heutiger Stand nach einer nicht wirklich intensiven Klickwoche:

Anmerkung – die Coins laufen auch weiter, wenn man nicht laufend klickt, aber das Wachstum wird geringer, je weniger man klickt – von daher:

öfter klicken = mehr Ertrag

Ich hatte in der ersten Woche der BitCoins wirklich viel geklickt und auch innerhalb von nicht mal 2 Wochen die Auszahlungsgrenze erreicht – von daher richtet sich auch die Geschwindigkeit der Auszahlungen nach den täglichen Klicks. Ich habe diese Woche immer alle 3 Seiten geklickt – und in Bezug auf Auszahlungsgrenzen habe ich bei

Da ich persönlich einen Vollzeitjob habe, der mich manchmal doch etwas fordert – und diese Woche auch oft abends unterwegs war, ist das Ergebnis dieser Woche eher gering – ich werde dir aber – spätestens, sobald die nächsten Zahlungen raus gehen – eine Statistik hier rein stellen, was ich persönlich so erklicke.

Ich hab mir jetzt die Mühe gemacht, auch mal zusammen zu schreiben, was im Schnitt an Coins anfällt, damit du auch schwarz auf weiß siehst, warum es Sinn macht, öfter zu klicken – nicht nur 1x am Tag 😉

Nach 5 Minuten sind es meist so um:

nach 10 Minuten dann:

Zum Vergleich – nach 30 Minuten:

nach 1 Stunde:

und nach ca. 7,5 Stunden (heute früh)

Nachstehend noch die „Abrechnungen“ von heute früh, damit man auch die unterschiedlichen Boni sieht:

Moon BitCoins

Moon DogeCoins

Moon LiteCoins

Ja, ich weiß, diese Zahlen hier sind möglicherweise ernüchtern und für Einsteiger auch abschreckend, aber im Vergleich zu normalen PTC-Plattformen gibt es mehrere Vorteile:

  • Man kann rund um die Uhr klicken und ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von bereitgestellten Werbungen beschränkt.
  • Es ist kinderleicht und eigentlich kann jede und jeder mitmachen, d.h. man kann die ganze Familie animieren, mit zu machen und erhält so auch gleich die ersten Referrals, für die man dann auch gleich einen entsprechenden Referral Bonus bekommt.

Der Nachteil der Moon-Trilogie zu den meisten „normalen“ PTCs

  • man kann keine Referrals mieten oder kaufen

Moon BitCoins

Moon DogeCoins

Moon LiteCoins

 

Mehr über die Moon-Trilogie

Wie geht es weiter?

Morgen – meine ganz persönliche Strategie ….. im Zusammenspiel aller Programme, die ich regelmässig „bediene“.

Advertisements

flying to the MOON

Eine erste Beschreibung gab es unter Klick Dir Deine Satoshis – mittlerweile habe ich eine ganze „Moon“-Serie entdeckt – und möchte dir alle 3 Vertreter hier und jetzt vorstellen:

Moon BitCoin

 

Moon DogeCoin

Moon LiteCoin

 

Gemeinsamkeiten

Ich hatte es für MoonBitCoin im vorigen Beitrag beschrieben – ich möchte es hier nochmals kurz zusammenfassen, weil es gilt für alle drei Seiten

  • man kann alle 5 Minuten klicken
  • es wird angeblich sonntags ausgezahlt,
    aber durch die Zeitverschiebung ist es bei mir immer schon am Samstag
  • man sollte täglich einsteigen,
    weil es gibt einen täglich steigenden DAILY LOYALITY BONUS
    der bis zu 100 % geht, aber wieder auf 0 sinkt, wenn man einen Tag aussetzt
  • man sollte öfter pro Tag einsteigen, weil
    • nach einiger Zeit steigt die Anzahl der Coins nicht mehr so schnell
    • es gibt auch einen MYSTERY BONUS,
      welcher jeweils mittels Zufallsgenerator gewählt wird und bis zu 100 % gehen kann
  • REFERRAL BONUS richtet sich nach der Anzahl der eigenen Referrals,
    welche innerhalb der letzten 72 Stunden etwas gemacht haben – auch hier geht es bis 100 %
  • unabhängig davon gibt es 25 % auf alles, was deine Referrals beanspruchen

Hier noch meine beiden letzten Zahlungen in Bitcoins – die beiden anderen Plattformen habe ich erst vor Kurzem entdeckt und noch keine Auszahlung erhalten – aber ich gehe davon aus, dass die genauso zahlen, weil es die gleichen Betreiber sind:

Und hier auch noch der Beweis, dass der Mystery Bonus bis zu 100 % geht – leider wars nur bei einem relativ kleinen Betrag – aber immerhin 😉

 

Aktueller Stand und EntWicklung

BitCoin:

DogeCoin:

LiteCoin:

Klick dir deine Satoshis

In diesem Beitrag geht es mir um sogenannte Fauchets – Plattformen, auf denen man sich mit jedem Klick (in bestimmten Zeitintervallen von 5 Minuten bis zu einer Stunde) Satoshis erwirtschaften kann – gleich nochmals zur Erinnerung:

1 BTC = 100.000.000 Satoshis
1 Satoshi = 0,00000001 BTCs

Auch das ist jetzt zwar nicht die Welt – aber es ist für mich auch noch irgendwie spielerisch – und es ist auch schön, wenn Sonntags wieder mal ein paar Eingänge auf dem BTC-Wallet eintrudeln – fast wie von selbst 😉

Mein Lieblingsfauchet ist definitiv

Moonbit

Da bekomme ich nämlich nicht nur etwas, wenn ich hin klicke, sondern die Satoshis vermehren sich auch dann, wenn ich grad nicht online bin – nicht so schnell, als wenn ich immer wieder mal klicke – aber trotzdem – und es gibt noch etwas, was für mich ganz wichtig ist – es gibt einen

  • Daily Loyality Bonus

und einen

  • Mystery Bonus

Du siehst an vorstehenden Beispiel – ich hatte zwar erst 199 Satoshis stehen, aber durch die 24 % des Daily loyality bonus und die aktuell 62 % Mystery bonus konnte diese Menge deutlich erhöht werden.

Der Daily loyality bonus richtet sich danach, wie viele Tage man in Folge online war – sobald man einen Tag nicht einstigt, beginnt man wieder bei 1.

Der Mystery bonus ist ein Zufallsgenerator, der sich zwischen 1% und 100 % bewegt – es ist absolut unterschiedlich – mein höchster Wert war mal 98 % – aber da hatte ich nicht daran gedacht, einen Screenshot zu machen – daher jetzt „nur“ 62 %.

Ich hab jetzt ca. 20 Minuten nach dem vorherigen nochmals geklickt und hab wieder 55 % Mystery bonus ergattert – man kann alle 5 Minuten klicken – und ich würde auch empfehlen, dies fallweise zu tun, weil eben die Satoshis nicht so schnell mehr werden, wenn man mal geraume Zeit darauf vergisst:

Der Referral bonus wäre 1 % pro Referral, allerdings max. 100 % – sprich, auch, wenn du mehr als 100 Referrals hast, kann das was bringen, weil nicht jeder täglich klickt – und es richtet sich immer nach denen, die innerhalb der letzten 72 Stunden geklickt haben.

Was noch wichtig ist:

Auszahlungsgrenze ist 25.000 Satoshis – die wandern automatisch am Sonntag auf dein Bitcoin Wallet, mit welchem du dich registriert hast. Ich gestehe, ich war diese Woche nicht sehr fleissig, daher auch keine Auszahlung – aber vorigen Sonntag war ich mit dabei:

und die Zahlung kam auch 1:1 in meinem Wallet an:

Wie gesagt – mein Liebling – aber es gibt noch andere Programme, bei deinen ich auch fallweise klicke – und bei einigen auch schon Auszahlungen erhalten habe – mehr darüber morgen 🙂