jetzt mal Butter bei de Fische ;-)

Ja – ich weiß, ich quassel hier schon wieder rum, ohne Nägel mit Köpfen zu machen. Weil eigentlich ist das Einzige, was dich wirklich interessiert – was kann man mit BitClub Network verdienen?

Vorweg – BCN ist ein binäres System und man kann mehrere Konten haben – von daher ist es so überaus faszinierend, strategisch zu planen und zu agieren.

ACHTUNG: alle nachstehenden Infos und Zahlen sind Erfahrungswerte aus meiner eigenen Beschäftigung mit dem BitClub Network – sie sind keine Verdienstversprechen – die täglichen Einnahmen sind abhängig von dem, was an diesem Tag geschürft wird – bzw. an dem Tag, der zur Abrechnung herangezogen wird – und kann auch grösseren Schwankungen unterliegen.

Wenn du genau nachvollziehen möchtest, wer was wann gemint hat, findest du alle relevanten Infos unter www.blockchain.info – der große Vorteil von Bitcoins ist ja auch, dass alles nachvollzogen werden kann – auch, wenn es meist nur um die doch anonymen Wallet-Adressen geht.

Wenn du dort rechts auf WEITERE -> klickst, kannst du runter scrollen und landest auch irgendwann auf den Blocks, die durch das BitClub Network gemint wird:

Wenn du dann noch auf die Adresse klickst, kannst du noch weitere Details über BitClub Network – aus Sicht von Blockchain – nachlesen. So viel zur Theorie – wie schaut das in der Praxis aus?

Ich hab mich registriert unter Samuel und habe mir am 26.4.17 ein Share von $ 500,– zugelegt – danach habe ich mir am 8.5.17 weitere 2 Positionen unter mir selbst registriert – und bin am 11.5. bei beiden mit je einem Share von $ 500,– eingestiegen.

Nachdem ich dann einige Positionen in mein linkes Bein gehängt bekommen habe durch Samuel, habe ich im rechten Bein bei meiner Position 2 ein GPU-Share für  1000 zugelegt (warum, erkläre ich demnächst detaillierter – hat was mit den Zyklen zu tun – jetzt mal nur die Fakten).

Hier jetzt ein Auszug aus den bisherigen Transaktionen:

……

Begriffe be.greifen:

Typ

  • Pool
    alles, was aus dem Mining kommt
  • Credit
    Provisionen, die aus der Downline kommen
  • Debit
    alles, was ich investiere, um Shares oder auch PartialShares zu kaufen

Bitcoin

  • grün
    alles, was ich verdiene
    einerseits durch das Mining aus den Pools
    andererseits die Kommissionen aus den Downline-Positionen = Credit
  • rot
    das sind die Positionen, wo ich Teilshares zugekauft habe

Nachstehend noch der Stand aller drei bisherigen Positionen – Stand 1.7.2017

Beim Hauptaccount habe ich die 50 % eingestellt lassen – und kaufe händisch „partial share“ – weil ich dort auch Provisionen bekomme – und daher sowieso immer wieder händisch nachkaufen „muss“ 😉

Bei den anderen beiden Accounts habe ich Re-purchases von 100 % eingestellt – und beim 2-er Account eben vor Kurzem den einen GPU Anteil zugekauft, der seit dem 1.7. läuft.

Bei der letzten Position gibt es jetzt auch noch das GPU-Mining für Ethereum:

Zusammengefasst bedeutet das – ohne Berücksichtigung, dass ich eigentlich alles reinvestiert habe:

Nein – ich hab mir noch nichts auszahlen lassen – aber wenn es jemanden interessiert, kann ichs irgendwann nachholen 🙂 Mein Plan für die Zukunft ist, dass ich alles bis Ende 2017 mit 100 % RePurchase laufen lasse – und mir bei Gelegenheit noch eine Founder-Position gönne – das wird dann extrem ge(n)i(a)l werden 😉

Doch mehr zum Businessplan demnächst hier. Du bist jetzt schon überzeugt und willst mitmachen?

==> dann klicke HIER <==

Noch einmal – extra dazu gesagt – unter $ 599,– kannst du theoretisch BCN vergessen – praktisch hatte ich heute eine Idee, die ich noch mit meiner Upline detailliert absprechen werde und danach auch hier bekannt gebe  😉

Dein direkter Einstieg in BitClub Network
==> HIER KLICKEN <==

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s