die Fülle des Mondes ;-)

Heute geht es darum, wie viel man mit und durch die Moon-Trilogie verdienen kann. Vorweg nochmals die jeweiligen Links zur Anmeldung – für alle, die hier und jetzt neu dazu kommen 😉

Gleich vorweg – die nachstehend genannten Zahlen stellen kein Versprechen oder irgend eine Form von Garantie da – sie spiegeln lediglich meine persönlichen Ergebnisse der letzten Tag und Wochen wieder. Ich bin aktiv mit dabei

Dem entsprechend ist mittlerweile auch mein Daily Loyalty Bonus – und bei den BitCoins zahlt es sich schon ganz schön aus 😉 Ich hatte vorige Woche bei den BitCoins eine automatische Auszahlung, von daher starte ich mit allen 3 Programmen sozusagen von Beginn weg.

Nochmal die Auszahlungsgrenzen bei wöchentlicher automatischer Auszahlung:

Ich nehme den heutigen (10.6.2017) Kurs her, das wären dann

Heutiger Stand nach einer nicht wirklich intensiven Klickwoche:

Anmerkung – die Coins laufen auch weiter, wenn man nicht laufend klickt, aber das Wachstum wird geringer, je weniger man klickt – von daher:

öfter klicken = mehr Ertrag

Ich hatte in der ersten Woche der BitCoins wirklich viel geklickt und auch innerhalb von nicht mal 2 Wochen die Auszahlungsgrenze erreicht – von daher richtet sich auch die Geschwindigkeit der Auszahlungen nach den täglichen Klicks. Ich habe diese Woche immer alle 3 Seiten geklickt – und in Bezug auf Auszahlungsgrenzen habe ich bei

Da ich persönlich einen Vollzeitjob habe, der mich manchmal doch etwas fordert – und diese Woche auch oft abends unterwegs war, ist das Ergebnis dieser Woche eher gering – ich werde dir aber – spätestens, sobald die nächsten Zahlungen raus gehen – eine Statistik hier rein stellen, was ich persönlich so erklicke.

Ich hab mir jetzt die Mühe gemacht, auch mal zusammen zu schreiben, was im Schnitt an Coins anfällt, damit du auch schwarz auf weiß siehst, warum es Sinn macht, öfter zu klicken – nicht nur 1x am Tag 😉

Nach 5 Minuten sind es meist so um:

nach 10 Minuten dann:

Zum Vergleich – nach 30 Minuten:

nach 1 Stunde:

und nach ca. 7,5 Stunden (heute früh)

Nachstehend noch die „Abrechnungen“ von heute früh, damit man auch die unterschiedlichen Boni sieht:

Moon BitCoins

Moon DogeCoins

Moon LiteCoins

Ja, ich weiß, diese Zahlen hier sind möglicherweise ernüchtern und für Einsteiger auch abschreckend, aber im Vergleich zu normalen PTC-Plattformen gibt es mehrere Vorteile:

  • Man kann rund um die Uhr klicken und ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von bereitgestellten Werbungen beschränkt.
  • Es ist kinderleicht und eigentlich kann jede und jeder mitmachen, d.h. man kann die ganze Familie animieren, mit zu machen und erhält so auch gleich die ersten Referrals, für die man dann auch gleich einen entsprechenden Referral Bonus bekommt.

Der Nachteil der Moon-Trilogie zu den meisten „normalen“ PTCs

  • man kann keine Referrals mieten oder kaufen

Moon BitCoins

Moon DogeCoins

Moon LiteCoins

 

Mehr über die Moon-Trilogie

Wie geht es weiter?

Morgen – meine ganz persönliche Strategie ….. im Zusammenspiel aller Programme, die ich regelmässig „bediene“.

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s