minen = der virtuelle Bergbau

Bitcoins werden geschürft = gemint – mit riesigen Hochleistungsrechnern.  Man könnte sich theoretisch eine derartige Ausrüstung zulegen, aber mittlerweile bestehen einige Möglichkeiten, sich an Firmen zu beteiligen, die entsprechende Anlagen betreiben – und man kommt dadurch auch in den Genuss, dass sich das eingesetzte Geld erhöht.

Also du könntest dir jetzt einen eigenen Rechner kaufen, der dir Bitcoins schürft – den müsstest du dir selbst kaufen, alles installieren – und dann auch warten. Und du solltest eine Ahnung von IT haben – von Hardware und von Software – und du müsstest dich in die Möglichkeiten von Bitcoins einarbeiten – bis in die tiefsten Schichten des Verständnisses.

Oder du kaufst dir einen Anteil an einem Großrechner – bzw. an einem Rechenzentrum mit vielen kleineren Teilrechnern – die alle zusammen arbeiten – und in der Summe wesentlich effektiver und effizienter sind – und lässt andere für dich arbeiten – konkret hast du nur die Anschaffungskosten – aber du brauchst nichts installieren und warten – das macht zum Beispiel der Club für dich – bzw. die Experten, die sich genau darauf spezialisiert haben.

Ein Beispiel, auf welches ich durch einen guten Freund angesprochen wurde – und weshalb ich überhaupt begann, mich mit dieser Thematik zu beschäftigen, ist der

BITCLUB

Der Bitclub nutzt nicht nur Bitcoins, sondern noch viel mehr Möglichkeiten von Blockchain – und bietet uns die Möglichkeit, ab 500 Dollar daran zu partizipieren. Es ist ganz einfach

  • kostenlos anmelden
  • sich umschauen
  • um sich seinen Platz im Netzwerk zu sichern, den einmaligen Beitrag von $ 99,- bezahlen
  • Pakete gibt es dann um
    • $ 500,–
    • $ 1.000,–
    • $ 2.000,–
  • Das System selbst ist binäres MLM – dies kann zu weiteren netten Einnahmen führen
    • Vergütungen bis in die 8. Ebene, wir unterscheiden
      • Miner
      • Builder
      • Pro Builder
      • Master Builder
      • Monster Builder
    • du profitierst ab 2 eigenen Mitgliedern
    • du verdienst auch am Spillover, welcher im binären System unumgänglich ist
  • Weitere Details für MLM-Insider
    • Rückflüsse sind nicht an eine eigene Struktur gebunden
    • die Anteile am Mining Pool laufen 1.000 Tage und werfen tägliche Anteile ab
    • die Rückflüsse starten nach ca. 10 Tagen, bis die eigenen Systemkomponenten eingerichtet sind
    • wenn du hier mitmachst, bist du Teil eines eingespielten deutschsprachigen Teams und erhältst jegliche Unterstützung, die du beim Aufbau deiner eigenen Linien benötigst

Falls du auch mitschürfen willst – kannst du dich ==> HIER <== auch gleich direkt registrieren:

Für alle, die nichts selbst investieren wollen, kommen in den nächsten Tagen noch weitere Tipps. Diese Möglichkeit hier war für alle, die wirklich am Puls der Zeit mitmischen möchten und von dem noch immer wachsenden Markt rund um Bitcoins am schnellst- und bestmöglichen – profitieren wollen.

PS: Es gibt auch immer wieder begrenzte Mengen an GPU Mining Shares, welche für einen der nachstehenden Pools verwendet werden können:

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s